Posts

Es werden Posts vom November, 2014 angezeigt.

Kangaliebe

Bild
Vor kurzem habe ich mir in einer Stoffflohmarktgruppe einen wunderschönen Sternensweat geleistet.

Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie kuschelig der innen ist. Schnell war klar, der ist nur für mich (ja auch Mütter dürfen nähtechnisch ab und an egoistisch sein) !!!

Ich wollte mir für den Winter einen schönen Kuschelpulli nähen. Die Wahl viel auf Kanga von farbenmix. Schnell genäht und superbequem. Auf die Kapuze hab ich verzichtet, das ist mir mit der Jacke immer zu dick.








Jetzt schnell zu RUMS damit.

Noch eine schöne Restwoche
Simone

Weihnachtsmarktvorschau die zweite

Bild
So, eigendlich wollte ich euch meine gewerkelten Sachen für die Weihnachtsmärkte so nach und nach in kleinen Happen zeigen, aber irgendwie rennt mir die Zeit davon und deshalb gibt es heute ein bischen mehr.





Zum einen wird es dieses Jahr kuschelilge Halssocken geben. Ich habe für meinen Jüngsten ja ein Probeexemplar genäht und bin total begeistert. Alles hält wunderbar warm und die Kinder können sie ganz leicht alleine über den Kopf ziehen.











Dann habe ich mein Sortiment noch ein bischen erweitert. Es wird neben Schlüsselanhängern auch noch kleine Täschen geben, in die ein Cip für den Einkaufswagen passt.

Ich hoffe, dass ich Ende der Woche noch ein paar schöne Fotos von den restlichen Sachen geschossen hab, die möchte ich euch nicht vorenthalten.

Jetzt wünsche ich euch eine schöne Woche, genießt die Zeit und macht´s euch kuschelig.
Simone

Die Sache mit dem Wickelkleid

Bild
Als ich den Stoff "free" zum ersten Mal gesehen habe, wusste ich sofort, das wird mein Wickelkleid. Der Schnitt liegt schon eine gefühlte Ewigkeit auf meinem Rechner und immer habe ich auf den perfekten Stoff gewartet.

Da war er nun bestellt, geliefert, ausgiebig gestreichelt und dann kam der RUMS vor (ich glaube) drei Wochen.
Mit meinem Wickelkleid, wunderschön und genau so wie ich es mir vorgestellt hatte. Nur leider nicht von mir.

Jetzt nähe ich ja unter anderem deshalb, damit ich was habe was nicht jeder hat. Und warscheinlich begene ich der Trägerin des wunderschönen Kleides nie im Leben, aber ich wollte mir nicht mehr das gleiche nähen.

Also kurz überlegt und mich dann für eine Shelly entschieden. Die hab ich im Sommer schon mal genäht und war begeistert wie gut mir der Schnitt gefällt.

Hier kommt nun also Shelly die zweite und das Wickelkeid wird bis auf den nächsten perfekten Stoff verschoben.








Fotografiert hat mich diesmal meine 7jährige Tochter, ich finde, das hat s…

Eulen nach Athen tragen

Bild
Bestimmt kennt ihr das Sprichwort. Allerdings möchte ich keine Eulen nach Athen tragen, sondern auf den Weihnachtsmarkt.

In der letzten Zeit sind schon einige süße Eulen entstanden und die Bilder möchte ich gerne mit euch teilen.

In den kommenden Wochen möchte ich euch immer mal wieder einen kleinen Vorgeschmack geben, was ich in diesem Jahr auf den beiden Weihnachtsmärkten zum Verkauf anbiete.










Die Eulen sind ca. 7cm groß.
Die Anleitung ist von hier. Und verlinkt werden sie natürlich mit der Häkelliebe

Bin schon gespannt, ob euch die kleinen Gesellen genauso gut gefallen wie mir.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und eine tolle Woche.
Simone

Ereignisse werfen ihre Schatten vorraus

Bild
Dieses Jahr werde ich gleich auf zwei Weihnachtsmärkten vertreten sein. Das bedeutet imMoment in jeder freien Minute planen, zuschneiden , nähen, sticken, häkeln, (und eine bischen plotten).

Heute hatte ich beratende Unterstützung von meiner Freundin. Das hat mich echt ein ganzes Stück weitergebracht.

Liebe Silke vielen, vielen Dank für Deine Hilfe!!!!!!!!!!!!!!

Unter anderem sind wir auf die Idee gekommen, dass Halssocken genau das Richtige für den Markt wären.
Und da meine Kinder ja meistens als Versuchskaninchen herhalten müssen, wenn ich was neues ausprobiere ist kurzerhand die erste Halssocke entstanden.

Innen aus kuscheligem Fleece und außen aus Jersy. Mein Süsser will sie gar nicht mehr ausziehen. Jetzt muss es halt noch kalt werden.




Die Anleitung ist von hier.

Der Fleece ist von www.stoffe.de und der Jersey über Dawanda.


Euch allen noch eine schöne Woche.
Simone