Posts

Es werden Posts vom Januar, 2015 angezeigt.

Ich habe gewonnen

Bild
Neulich hat es bei Katja von K. KAREE eine Verlosung gegeben. Bis jetzt hatte ich nie Glück wenn ich bei irgendeiner Verlosung mitgemacht hatte.

Aber endlich hat es geklappt. Ich habe mich so gefreut.

Katja hat ein Notizbüchlein verlost. Ich durfte mir das Design selbst aussuchen.

Für ihren Weihnachtsmarkt hatte Katja eines mit Federn genäht, das hat mir total gut gefallen.

Also bitte Federn, alles andere durfte sie  nach ihrem Geschmack aussuchen. Dass es mir auf jeden Fall gefällt, war mir klar.

So und hier kommt mein Geschenk! Vielen lieben Dank nochmal !!!





Das Büchlein ist aus grauem Filz außen und purpur farbenen Filz innen. Genau meine Farben.




Innen befinden sich drei Gummis um Stifte oder usb Stick aufzubewahren. Außerdem noch eine kleine Tasche für Karten oder kleine Zettel.









Und hier noch mal ein Blick auf die Federn.




Euch allen ein schönes Wochenende und schaut unbedingt mal bei Katja auf dem Blog oder in ihrem Dawanda Shop vorbei.

Eure Simone

Was macht man wenn

Bild
das Tochterkind mit Fieber im Bett liegt?

Nachdem ich Äpfel geschnitten und Trauben gerichtet, Tee gekocht und Fieber gemessen hatte,
bin ich in die Küche und wollte anfangen Schnittmuster abzupausen.



Aber da hatte ich die Rechnung ohne unseren Hund gemacht. Nach einem Bestechungsleckerli konnte ich endlich loslegen.


Für alle vier Kinder möchte ich gerne den Hoodie " Louis" von Kibadoo nähen und beplotten.

Dafür habe ich mir wunderschöne Streichelstöffchen ausgesucht.


Der Minimann bekommt blaue Streifen und ein unifarbenes Bündchen.










Meine Tochter hatte sich die Winterkitze gewünscht. Der Pulli selbst wird aus braunem Sweat genäht und mit den Kitzen aufgehübscht.










Mein Großer bekommt auch Streifen , in petrol und weiß. Wie genau ich den Pulli nähe weiß ich aber noch nicht. Also was ich draufplotte und wie die Kapuze wird. Aber das kommt schon noch.







Und sogar der ganz Große möchte einen Hoodie, allerdings lieber mit einem Kuschelkragen. Ausgesucht hat er sich einen antrazitfarb…

Klein aber fein

Bild
Ich hatte euch ja erzählt, dass ich für eine Mädchentanzgruppe die Kostüme nähen darf. Heute mittag konnte ich dann aber wirklich keine Palietten mehr sehen.

Da passte es mir ganz gut, dass mich eine Bekannte gefragt hatte, ob ich zu dem Körbchen noch eine Wickeltasche nähen kann. Also so eine kleine, nur für 2-3 Windeln und Feuchttücher.

Aber bitte gerne doch.




Dann hatte sich meine Tochter ein Schlampermäppchen gewünscht. (Sie hat ja noch keins ;-) !)






Und weil sie morgen bei ihrer Freundin zum Geburtstag eingeladen ist, bekommt diese zu ihrem eigentlichen Geschenk auch noch eins dazu. Sind im Moment aber noch keine Stifte drin, sondern was süßes.




Das Schnittmuster für die Wickeltasche ist aus dem Internet. Die Schlampermäppchen sind von farbenmix und die Stoffe sind schon ne Weile bei mir daheim, ich weiß nicht mehr so genau woher.


Jetzt werde ich noch ein bischen die Häkelnadel schwingen. Da hab ich im Moment was ganz großes am laufen. Das kann ich euch aber erst zeigen, wenn ich no…

Valeska goes Schweden

Bild
Diesen RUMS wollte ich euch eigentlich schon letzte Woche zeigen. Hatte aber leider noch keine Fotos.

Aber jetzt. Das war in Teilen mein Weihnachtsoutfit letztes Jahr. Anstatt der schwarzen Strickjacke hatte ich eine senffarbene an und das Top war dafür schwarz und nicht weiß.

In den Valeska Schnitt habe ich mich ja sofort verliebt. Den ersten Rock hatte ich euch hier gezeigt. Zeitgleich mit dem petrolfarbenen habe ich mir diesen zugeschnitten.






Der Stoff ist übrigens vom Möbelschweden. Eigentlich ein Dekostoff, aber mit hat das Muster sooooo gut gefallen und dadurch, dass der Stoff etwas fester ist, hat der Rock einen super Stand.











Jetzt freu ich mich schon auf den Frühling und Sommer, denn da wird mit Sicherheit noch die ein oder andere Sommervariante dazukommen.

Jetzt aber schnell damit zum RUMS und mal gemütlich schauen, was die anderen Mädels für sich gezaubert haben.

Euch allen noch eine schöne Woche.
Eure Simone

Weihnachtsgeschenke

Bild
Ja, ich weiß, ich bin ein bischen spät mit dem Weihnachtsgeschenkepost. Aber ich habe es tatsächlich heute erst geschafft, alle zusammen zum Fotoshooting zu überreden.

Also für die Kinder gibt es zu Weihnachten von der Oma immer Schlafanzüge. Dieses Jahr das erste Mal selbstgenäht.
Als ich die Dinopunks von jolijou zum ersten Mal gesehen hab, wusste ich, dass ich die unbedingt für meine kids vernähen will.

Und hier sind sie nun. Die Stoffe haben sich alle selbst ausgesucht. Bezogen hab ich sie über Dawanda.  Das Oberteil der beiden Großen ist das Raglanshirt von Lillesol und Pelle. Immer wieder gern genäht. Der Junior hat das Knopfshirt als Oberteil bekommen. Die Hose ist bei allen dreien die schmale basic Hose von Kibadoo.







Der ganz große wollte gerne eine Tasche mit Amerika Stoff haben. Genäht hab ich den Bube von der ersten Taschenspieler CD. Der Außenstoff ist aus Wachstuch und innen hab ich einfachen schwarzen Baumwollstoff verwendet. Das Wachstuch ist von butinette und der schwar…