Posts

Es werden Posts vom Juli, 2015 angezeigt.

Eine große Schwester

Bild
...hat meine Beachbag medium von hier bekommen.

Ihr wisst ja, dass ich früher absolut kein Taschenfan war. Seit ich nähe hat sich das grundlegend geändert.


Ständig sehe ich neue Taschen, die ich irgendwann unbedingt mal nähen muss..... na ja, der ein oder andere von euch wird wissen was ich meine.





Ein absolutes must have diesen Sommer war eine big beach bag von Kibadoo. Vor ein paar Wochen war ich mit meinem Großen in Würzburg zum shoppen. In einem Stoffladen wollte ich neuen Bündchenstoff kaufen, als ich diesen Stoff sah und nicht dran vorbeigekommen bin.







Schockveliebt nennt man das wohl. Wieder zu Hause hab ich mich gleich an die Arbeit gemacht.
Entstanden ist meine neue Sommertasche.








Mangels Strand zwar keine beach bag aber trotzdem im Dauereinsatz. Auch wenn meine Kids schon älter sind und keine Windeln oder Wechselklamotten muss immer noch einiges mit wenn wir unterwegs sind.




Ich bin mega happy. Die nächste kleine Schwester ist auch schon fertig, die zeig ich euch die Tage mal, d…

Doch schon so viel

Bild
...geschafft habe ich dieses Jahr.

Für Neugeborene und schon ein bisschen ältere habe ich seit Anfang des Jahres schon allerlei genäht.
Warum ich die Klamöttchen und co noch nicht auf dem Blog gezeigt habe, weiß ich eigentlich auch nicht.

Höchste Zeit, das nachzuholen.


Also Achtung Bilderflut



Den Anfang machen eine Menge Pumphosen mit und ohne Spucktuch. Die Namen sind geplottet.

























Ein Wohlfühlhöschen für einen jungen Mann





Dann wurde noch ein Kuscheltier gewünscht. Für ein kleines Mädchen; einmal mit und einmal ohne Kleid



Eine U-Heft Hülle und eine Windeltasche








Und ein Täschen für eine kleine Dame





Die Freundin meiner Tochter wünschte sich zum Geburtstag etwas selbstgenähtes, bitte sehr



Für die Tochter einer Bekannten durfte ich ein Sommerkleid nähen.




Und für eine kleine Maus ebenfalls ein Kleidchen







Last but not least zur Geburt eine Namenskette für´s Kinderzimmer

RUMS#30/15

Bild
Oh man, viele von euch sind schon im Ferienmodus. Wir leider immer noch nicht. Eine ganze Woche noch, dann wird das Wetter wahrscheinlich wieder schlecht. Naja egal. Wir werden´s uns auf jeden Fall schön machen mit viel Familienzeit.

Dann wird sich auch meine Nähma in die verdiente Sommerpause verabschieden. Da mein Nähstübchen ja ausgelagert ist, kann ich mit drei Kindern nicht mal eben schnell was nähen.


Doch heute möchte ich euch noch mein neues Kleid zeigen.









"Hannah" von Schnittchen.  Ewig lange habe ich letztes Jahr nach einem Schnittmuster für ein Kleid gesucht. Dann fand ich Hannah und wusste, das ist es.






Bis ich es genäht habe dauerte es aber bis jetzt. Ihr kennt das bestimmt. Erst fehlt der Schnitt, dann der Stoff und schließlich die Zeit.
Ich bin ja ein eher ungeduldiger Mensch, aber seit ich nähe weiß ich, dann man das manchmal echt aussitzten muss.





Und irgendwann passt dann alles zusammen. Den Stoff habe ich von einer Bekannten geschenkt bekommen. (Also den blaue…

Geschichten, die das Leben schreibt

Bild
Neulich bin ich mit meinem jüngsten im Nachbarort in ´s Stoffgeschäft gegangen. Eigentlich wollte ich nur ein bisschen Spitzte für meinen zwei Lagen Rock kaufen.






Aber da hatte ich die Rechnung ohne meinen Sohn gemacht.







Zielstrebig geht er um den Tisch, auf dem der Stoff zugeschnitten wird zu den Ballen und sagt: "Mama, aus dem könntest du mir doch ein T-shirt machen. Die Verkäuferin schaute total erstaunt und meint, ja, das ist genau der Stoff für ein T-shirt.






Kennt sich schon ganz schön gut aus, der junge Mann.
Tja und wenn man dann noch so charmant vom Sohnemann angelächelt wird, kann ich natürlich nicht nein sagen.






Ein bisschen musste er sich dann aber doch noch gedulden, der Stoff musste ja erst mal in die Waschmaschine....






Aber schließlich war er ruck zuck vernäht zu einem Raglanshirt von lillesol und pelle. 

Das Shirt wird heiß und innig geliebt. Da hat sogar das Fotoshooting richtig spass gemacht. Und das Quatschfoto am Schluss darf natürlich auch nicht fehlen. 
Verlinkt m…

Die Käfer sind los

Bild
Aber zum Glück keine echten. Nein ich hab nix gegen die Krabbeltiere, aber wenn die in solchen Massen auftauchen würden, wäre mit das ein bisschen zu viel.






Auch wenn ich das schon öfter gesagt habe, muss ich mich nochmal wiederholen. Es gibt manche Stoffe um die schleiche ich ewig und dann kommt das passende Projekt und alles ist stimmig. So was liebe ich ja. Die Mosca Serie von Lila Lotta gefiel mir schon eine ganze Weile. Nur wusste ich nicht was ich draus machen könnte.







Dann kam der Probenähaufruf von Julia aka lillesol und pelle. Wir dürfen den Zwei Lagen Rock nähen. Super. Den hatte ich für meine Maus auch schon zweimal genäht. Ganz einfach, schnell zu nähen und macht echt was her.
Dieses Mal habe ich sogar mal in die Tüddelkram Kiste gegriffen und eine Spitzenborte vernäht.






Der Rock ist sofort nach fertigstellung angezogen worden und das Sommerröckchen für mich. Er ist echt im Dauereinsatz. Schön luftig leicht. Im ebook sind noch einige Variationsmöglichkeiten erklärt. Z.B. ohne…

lillesol und pelle Blusenshirt für Kinder

Bild
Endlich gibt´s den dritten und letzten Teil des lilleslol und pelle Probenähens für meine Tochter. Das Blusenshirt aus Webware.








Den Stoff hat sie sich wieder selbst ausgesucht. Gute Wahl, wie ich finde. Für den Sommer habe ich die kurzen Ärmel gewählt. Auch habe ich die Manschetten und den Kragen weggelassen und die Ärmel und den Halsausschnitt einfach mit Schrägband eingefasst.








Das Shirt sitzt schön luftig, genau das richtige für die Temperaturen. Wie immer war der Schnitt schön leicht zu nähen. Wer beim Nähen Probleme mit dem Kragen hat, findet bei Julia im Blog ein tolles Tutorial. Da wird das richtig gut beschrieben.








Für den kommenden Herbst wir auf jeden Fall noch eine langarm Variante folgen.


Morgen rumst es bei mir mit dem Zwei Lagen Rock für uns Große. Ein Vorbeischauen lohnt sich also.


Eine gute Zeit
Simone

verlinkt mit der Meitlisache

Maxikleid für die kleine Maus

Bild
Heute geht´s munter weiter mit meiner kleinen lillesol Kollektion für die Motte.

Das Maxikleid gibt´s ja sowohl für Damen als auch für Kinder. Klar, dass meine kleine für den Sommer auch so ein Kleid braucht.

Mittlerweile versuche ich sie beim Stoffkauf mitentscheiden zu lassen.







Das sieht dann so aus, dass ich eine gewisse Vorauswahl treffe und sie kann dann sagen, welchen Stoff oder welche Kombi sie gerne möchte. Meistens klappt das ganz gut. Noch kann ich da ein bisschen mitlenken. Bin mal gespannt wie lange noch.





Die Stoffe von Hamburger Liebe für "Alles für Selbermacher" haben mir auf Anhieb gut gefallen. Ich bin ja echt froh, dass die "es muss aber rosa" Phase vorbei ist. Meine kleine wird echt groß, da darf es dann auch schon mal schwarz sein, aber bitte trotzdem noch ein bisschen verspielt. Der Stoff gefällt auch mir richtig gut.




Zu nähen war der Schnitt wie ich es von Julia gewohnt bin. Gut erkärt und schnell genäht. Einfach, aber doch raffiniert. Am Kinder…

lillesol und pelle Sommerhose für Kinder

Bild
In letzter Zeit habe ich meinen Blog wirklich sträflich vernachlässigt. Das lag hauptsächlich daran, dass ich viel Zeit auf der Freudenburg beim Theaterspielen verbracht habe.

Dann gab es in noch so einige Aufträge, die ich zu erfüllen hatte (dazu in einem anderem Post mehr).


Nichts desto trotz habe ich auch einiges für meine Maus genäht. Das möchte ich euch gerne in den nächsten Tagen zeigen.



Den Anfang mache ich heute mit der Sommerhose von lillesol und pelle.  Für mich hatte ich die lange Variante genäht.


Meine Tochter wollte gerne die kurze Version.






Der Stoff ist genau wie bei meiner Hose von der Eulenmeisterei. Wunderbar leicht. Man spürt den echt kaum auf der Haut.




Genäht ist die Hose recht schnell. Den Bauchbund und die Saumbündchen habe ich gesmokt.









Die Fotos haben wir auf dem Spielplatz vor unserem Haus gemacht. Allerdings finde ich, dass diese Hose nicht unbedingt Spielplatz tauglich ist. Dafür ist mir der Stoff zu schade.




Allerdings ist das halb so schlimm, man kann die Hos…

lillesol woman Maxikleid

Bild
Es ist endlich Sommer. Hurra!!!!!  Bestimmt stöhnen viele weil es gleich schon wieder so heiß ist, aber ich mag das. Lieber so als kalt. Ich bin irgendwie gar kein Wintermensch.


Passend zu den sommerlichen Temperaturen gibt es seit heute das lillesol woman Maxikleid. Ein wunderschöner Schnitt, den sich Julia da ausgedacht hat.


Zuerst war ich mir gar nicht so sicher was für einen Stoff ich vernähen soll. Viskosejersey war schnell klar, aber die Farbe. Einige der Probenähmädels haben sich für wunderschöne Blumenprints entschieden, aber beim Stoffaussuchen hat mich keiner so richtig angesprungen.





Also unifarben. Da komm ich dann früher oder später immer wieder auf schwarz zurück. Ganz schwarz durfte es dann aber doch nicht sein. Und was passt besser zum Sommer als ein pink Flamingo.





Dieser tolle Vogel stammt von Eva Göhr aus der Facebook Gruppe Sihlouette Portrait Plotter Mädels.
Vielen Dank an dieser Stelle für die bezaubernde Datei.




Der Schnitt ist wie alle basics von Julia leicht zu n…