Posts

Es werden Posts vom August, 2015 angezeigt.

This is not ok

Bild
Vor einiger Zeit hat die liebe Susanne von mamimade zu einer tollen Aktion aufgerufen.

Ganz kurz gesagt, geht es um die Ausbeutung der Näherinnen durch die Bekleidungskonzerne. Ganz genaue Infos bekommt ihr hier.

Eine wirklich gute Gelegenheit zu sagen: This is not ok.

Im Folgenden kommen meine Bilder, liebe Susanne such dir ein schönes aus.
























Genäht habe ich ein Sommershirt von lillesol und pelle,
die Plotterdatei ist aus der Mosca Serie von Lila Lotta über Huups
und der Rock eine Valeska von Farbenmix.


Natürlich gehe ich heute am Donnerstag damit zu Muddi´s RUMS.

Die Hälfte der Ferien ist leider schon wieder vorbei, Aber für die Restzeit machen wir es ums auch noch kuschelig.
Euch allen eine gute Zeit
Simone

Vergessene Taschen Woche 2

Bild
Diese Woche waren die Taschen von Lillesol und Pelle an der Reihe. Von der lieben Julia habe ich zwar ziemlich viele Kleiderschnitte aber fast keine Taschen.

Letztes Jahr habe ich mir das Taschenset Frühling gekauft. Für meine Tochter hatte ich zu Ostern die kleine Version genäht.


Die mittlere und große Variante schlummerten seit dem auf dem Rechner. Da ich ein großer Berge Fan bin, wollte ich mir gerne eine Alpentasche nähen.


Doch jetzt genug der Worte, ich lass die Bilder sprechen.



















Die Plotterdatei ist aus dem Sil Store. Stoffe : Laura und Ben Schnittmuster: Taschenset Frühling, mittlere Größe

Verlinkt mit hier

Euch noch einen schönen Sonntag Simone

Ich bin dabei

Evelyn von Lilli und Faxi Design hat aufgerufen zum Dirndl sew along.

Da passt es doch wunderbar, dass ich mich endlich durchgerungen habe, meiner Maus und mir ein Dirndl zu nähen.

Schon seit Jahren will ich eins haben. Leider lebe ich jetzt nicht unbedingt da, wo es schöne Trachtengeschäfte gibt. ( Und von der Stange möchte ich ehrlich gesagt auch keins).

Also selbst ist die Frau.

Den letzten Anstoß habe ich dann durch die schönen Dirndl von Renate , aus den Stoffen von Andrea bekommen.


Meine Tochter hat sich gleich ihre Stoffe herausgesucht. Und ich bin dann durch Zufall auf den Shop Laura und Ben gestoßen. Dort habe ich meinen Dirndlstoff gefunden.

Schnitt ist gekauft, Stoff geliefert... Es kann also losgehen. Ich freu mich schon auf viele wunderschöne Dirndl und bin mal gespannt, wie ich zurechtkomme.

Ihr dürft also gespannt sein.
Simone
Verlinkt mit hier


Den Fahrplan könnt ihr im Folgenden noch mal nachlesen. Ich habe ihn von Lilli und Faxi übernommen:
Woche 1: 18.08. - 24.08.2015

Vergessene Taschen sew along

Bild
Das ist mal ein sew along ganz nach meinem Geschmack. Fabulatoria hat dazu aufgerufen, Taschen, die schon seit Urzeiten auf dem Rechner schlummern endlich einmal zum Leben zu erwecken.


Genaueres erfahrt ihr auf dem Blog von Fabulatoria.


In der ersten Woche (von insgesammt 5 ) sind die Schnitte von Farbenmix dran. Tja nun weiß der ein oder andere von meinen Lesern ja dass ich gar nicht so der Taschen Fan bin. Na ja, so ganz stimmt das gar nicht mehr.
Seit ich nähe werde ich langsam aber sicher zum Taschensammler. Und so haben sich im Laufe der Zeit schon einige ebooks angesammelt.

Mein erster Gedanke als ich durch Zufall auf das sew along gestoßen bin war, Hurra endlich hab ich einen Grund die Wallaby fertig zu nähen. Das ist eine Tasche, die am Gürtel befestigt wird. Wenn man mal nicht so viel mitnehmen will....

Die liegt tatsächlich halb zugeschnitten seit einem guten Jahr im Schrank. Ich wusste ich will ne alte Jeans verwurschteln aber mit dem Rest habe ich mit bis letzte Woche echt…

Poppy go lucky

Bild
Ich liebe ja die Stoffe von Andrea von Jolijou. Bestimmt habt ihr schon den neuesten Streich entdeckt. Poppy go lucky. Ein Stöffchen schöner als das andere.


Umso mehr hat es mich gefreut, als Huups zum probeplotten aufgerufen hat und ich zu den wenigen gehörte, die ausgewählt wurden.





Sofort, als ich die Dateien das erste Mal am Rechner geöffnet hatte, spukten gefühlte 1000 Ideen in meinem Kopf herum.

Aber der Reihe nach. Ich wollte neben Flockfolie auch endlich mal wieder Vinyl plotten.


Von meinem letzten Besuch beim Möbelschweden hatte ich noch ein Einmachglas zu Hause.











Ihr könnt euch denken, dass die Kekse gerade so das Fotoshooting überlebt haben. Bei drei Schleckermäulchen (na ja eigentlich vier).




Dann hatte ich bei der lieben Katja von KAKAREE ein Wunderschönes Notizbücklein gewonnen. So eines wollte ich auch gerne mal ausprobieren.





Jetzt hab ich zwei und kann immer nach Laune hin und her wechseln. Seit ich nähe ist so ein Büchlein mein ständiger Begleiter.


Dann hatte ich vor mei…