Posts

Es werden Posts vom April, 2016 angezeigt.

Große Fußballiebe

Bild
Wer mir auf Instagram folgt, hat ja schon gesehen, dass ich mir von meinem lieben Mann zu Ostern den Fußballiebe Stoff von Susalabim gewünscht hatte.

Mir gefallen die Designs von Susalabim so gut.

Der war allerdings nicht für mich, sondern für den Sohnemann.





Genäht habe ich (wieder mal) das Raglanshirt von Lillesol und Pelle. Ich liebe den Schnitt einfach.




Dem Junior gefällt´s auch und das ist ja die Hauptsache.





Die Mütze ist die "Chris Beanie" von Rockerbuben. Leider ist mir erst beim bearbeiten aufgefallen, dass man die Mütze gar nicht gescheit sieht.



Zum Shooting waren wir bei meiner Freundin. Als ich deren Tochter (auch 5 Jahre) sagte, dass ich Fotos von meinem Süßen machen möchte hat sie gleich ein Blümchen gepflückt und es zwischen seine Zehen gesteckt.

Das musste unbedingt abgelichtet werden. :-))




Süß oder?

Verlinkt wird mit hier.

Nachdem hier wieder der Herbst Einzug gehalten hat, tun die Sonnenbilder richtig gut.
Euch noch einen schönen Sonntag.
Lasst es euch gut ge…

Frau Aiko

Bild
Tja, nun ist sie endlich auch bei mir angekommen. Frau Aiko von Schnittreif.

Es gibt ja Schnitte bei denen denke ich: muss ich haben und dann schlummern sie erst mal eine ganze Weile auf dem Rechner.

Anders bei Frau Aiko. Um den bin ich ewig herumgeschlichen. Warum weiß ich auch nicht so genau. Gefallen hat er mir von Afang an.

Und als er dann endlich auf dem Rechner war, wurde er auch prompt ausgedruckt, geklebt und genäht.





Genäht habe ich sie aus dem wunderbaren Jersey "Maribell" von Lila-Lotta.  Ein Traumstöffchen. Ganz weich. Hach...




Geshootet haben wir wieder mal bei meiner Freundin im Garten. Dort ist es soooo schön. So viele tolle Fleckchen.






Das läd zum Verweilen ein....






Wie ihr sehen könnt hatten wir wunderschönen Sonnenschein. Schade, dass es zum Wochenende wieder schlechter werden soll...

Na ja, ich schick meine Frau Aiko jetzt zum RUMS mal schaun, wer noch alles am Start ist.


Lasst es euch gut gehen
Simone

Frühlingskombi für Kinder

Bild
Nachdem ich euch am Donnerstag die Frühlingskombi für die großen Mädels gezeigt habe, kommen heut die Bilder von meiner Tochter.





Die Stoffauswahl geht ohne meine Maus gar nicht mehr. Ich darf zwar Vorschläge machen, aber letztendlich entscheidet sie und das ist auch gut so.




Ich hatte ja schon berichtet, dass mir der Schnitt total gut gefällt. Da folgen auf jeden Fall noch welche mit kurzem Arm.




Wie immer sind die Schnitte von Julia sehr gut bebildert und erklärt. Schaut euch unbedingt auch mal die Beispiele meiner Kolleginnen an. Eins schöner als das andere.




Die Blütenpracht ist leider schon wieder vorbei, das geht immer viel zu schnell. Aber jetzt wird´s grün und das ist auch super.

Das Shirt schicke ich zur Meitlisache.

Euch allen einen schönen Tag und was ein Buddha mit Karmapunkten zu tun hat, kann ich euch hoffentlich bald erzählen.

Simone

Lillesol woman no.18 Frühlingskombi

Bild
Passsend zum Frühling kommt der neue Schnitt von Julia aka Lillesol und Pelle.

Die Frühlingskombi. Gemäht werden kann diese als Kleid oder Shirt. Mit kurzem oder langem Arm.




Wie ihr sehen könnt, habe ich mich für das Shirt mir langem Arm entschieden. Im nachhinein hab ich mich ein bisschen geärgert, weil es bei uns schon ein paar mal so warm war, dass man auch gut mit kurzen Ärmeln raus konnte.





Andererseits kann ich mir ja auch noch eins mit kurzen Ärmeln nähen. *g*






Das Highlight der Frühlingskombi ist die Unterteilung am Hals. Links und rechts auf der Schulter sind Knöpfe ( oder wie bei mir nur ein Knopf) vorgesehen.





Hach, was für ein toller Schnitt. Schaut euch auch unbedingt die anderen Beispiele aus der Probenährunde an. So schöne Shirts und Kleider sind da entstanden.




Ich bin so froh, dass wir die Bilder bei uns im Garten machen konnten, nach knapp fünf Tagen war die Blütenpracht schon wieder Geschichte. Nun habe ich eine schöne Erinnerung bis zum nächsten Frühling.


Natürlich gib…

Viva la Vida

Bild
Heute gibt es einen Frühlings RUMS.

Kennt ihr das, ihr geht raus, die Sonne scheint das erste Mal so richtig und dann riecht ihr es. Der Frühling duftet sooooo gut.

Die ganzen kleinen Blüten, die auf einmal aufgehen.

Ich habe ja das große Glück mitten im Grünen zu wohnen.

Da bin ich schlagartig supergut drauf, könnte singen vor Glück und die ganze Welt umarmen.

Seit dem Wochenende ist es bei uns richtig Frühling. Grund genug euch endlich mal meine Gula von Erbsünde zu zeigen.







Genäht habe ich sie schon letzten Sommer. Getragen habe ich sie letzten Sommer auch sehr oft. Nur zum fotografieren hat es irgendwie nicht gereicht.





Ist aber nicht so schlimm. Jetzt passt sie grad besonders gut zu mir.
Man erkennt das auf den Fotos nicht so gut, aber unter dem Skull steht:

                                                       "VIVA LA VIDA"

Es lebe das Leben.







Dem möchte ich gar nicht so viel hinzufügen.

Ich schicke meine Gula zu RUMS und auch mal wieder zur Plotterliebe und schaue mir …